Verschiebung des Fachexpertenaustauschs / der Fachreise nach China zu „Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz“

Der für Mai angekündigte Fachexpertenaustausch der GIZ zum Thema Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz nach China wird angesichts der Planungsunsicherheit, die mit der Ausbreitung des Corona-Virus verbunden ist, erst einmal verschoben. Diese Entscheidung wurde in Rücksprache mit dem Umweltministerium des Landes Nordrhein-Westfalen getroffen, da aktuell nicht absehbar ist, wie sich die Situation weiterentwickelt. Sobald die Krise überwunden ist, werden wir einen neuen Termin bekannt geben.

Wir bitten um Verständnis. Für Rückfragen und weiterführende Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

KONTAKT:

Anja Weckwert, GIZ, Programmleitung Umwelt- und Wirtschaftskooperation NRW.CHINA, T +49 211 8689 133, M + 49 177 4945283, Email: anja.weckwert@giz.de

 Tillman van de Sand, GIZ, Umweltkooperation NRW.CHINA, T +49 211 8689 136, Email: tillman.van@giz.de